mehr erfahren

Unternehmensdaten und Dokumente

Unternehmen halten einen erheblichen Anteil ihres Wissen in Dokumenten oder Daten fest. Diese Informationen gilt es zu erfassen, kategorisieren, verwalten und bewahren. Die Dichte an Informationen erhöht sich stetig, deswegen wird es notwendig Informationen automatisiert zu verarbeiten um Daten für Mensch und Maschine aufzubereiten.

Unternehmen

dokumente

  • Office-Suite
  • Netzwerk-Freigabe
  • CAD / CAM
  • ERP
  • CRM
  • Intranet
  • E-Mail
  • Scans
  • Fax

daten

  • Portal
  • Fachapplikationen
  • ERP
  • CRM
  • Office 365
  • Cloud
  • API's
  • BI
Planung

Prozesse, Konzept, Richtlinien

Zu Beginn jedes Projekts steht die Planung worin Prozesse definiert und Richtlinien aufgegriffen werden um daraus ein Konzept für eine Lösung zu entwickeln. Bei der Erstellung des Realisierungskonzepts werden unsere Analytiker ihre Anwender und Projektinteressenten von Anfang involvieren damit die Lösung entlang Ihrer bestehenden Arbeitsabläufe entsteht.

Prozess- und Integrationsschicht

Integration

Als maßgeblicher Erfolg wird die Integration in das vorhandene Umfeld gewertet. Systeme wie ERP, Finanzbuchhaltung oder CRM sind maßgeblicher Teil unternehmerischer Prozesse und gehören somit bei der Einführung von EIM und ECM-Systemen eingebunden. Insbesondere aus organisatorischer Sicht sind Prozesse so darzustellen das eine volle Integration – aus jeglicher Sicht – möglich wird.

Orchestrierung

Viele ECM-Systeme und Paradigmen scheitern am singulären Ansatz. Selbst Unternehmen welche großflächig auf ECM setzen können mehrere Datencontainer nicht verhindern. Somit gilt es, Dokumenten und Informationen aus getrennten Quellen zu erschließen und für Anwender alles Ganzes darzustellen.

Enterprise-Content-Management
  • Dokumenten Verwaltung

    Dokumenten Verwaltung

    Die Verwaltung von Dokumenten ist ein zentraler Bestandteil von einem ECM, womit unstruktierte Daten organisiert werden:

    • Kategorisierung inkl. Metadaten
    • Versionierung
    • Revisionssicherheit
    • Archivierung und Einhaltung von Aufbewahrungspflichten
    • Berechtigung und Nachvollziehbarkeit von Zugriffen
  • Portale

    Portale

    Mittels Web-Portalen können Inhalte für Teams oder Geschäfts- partner zur Verfügung gestellt werden. Portale werden auch als „Projekträume“ definiert und gelten als große Erleichterung bei der gemeinsamen Arbeit an Aufgaben, Dokumente und Ziele. Dokumente und Informationen müssen künftig nicht mehr per Mail abgeglichen werden und konkurrierende Informationsstände sind verhindert.

  • Vorgangsbezogene Akte

    Vorgangsbezogene Akte

    Informationen und Dokumente entstehen entlang von Vorgängen. Ganz egal ob es sich um den Verkaufs-, Mitarbeiter- oder Bestellakt handelt. Dokumente als auch Informationen können enstprechend ihrer Zugehörigkeit mit Metadaten versehen und somit in Bezug gestellt werden. Abteilungsübergreifendes Dokumentenmanagement lässt es zu, dass ein und das selbe Dokument auch mehreren vorgangsbezogenen Akten gleichzeitig zugewiesen wird. Somit entsteht eine unternehmensweite Sicht auf die gleichen Informationen.

  • Posteingangsautomatisierung

    Posteingangsautomatisierung

    Die Verarbeitung des Posteingangs, egal ob Analog oder Digital, ist ein kritischer und zeitaufwändiger Prozess. Bereits mit der Automatisierung eines Teilbereichs, nämlich der Eingangsrechnungen, können bereits große Zeitersparnisse und Prozessverbesserungen erreicht werden. Je nach Anforderung können verschiedene Techniken, zum Erfolg führen:

    • Automatische Belegerfassung mittels Barcodes
    • Selbstlernendes System zur Dokumentklassifizierung,
    • Extraktion und Prozessansteuerung
    • Kontextbezogene Erfassung von Emails
  • Prozess Optimierungen

    Prozess Optimierungen

    Durch den Einsatz von ECM können sämtliche Prozesse rund um unternehmensrelevante Informationen oder Dokumente automatisiert, erfasst und überwacht werden. Aufgrund einer flexiblen Workflow-Engine lasssen sich Prozesse ohne Programmieraufwand umsetzen. Teilnehmer können sich per mobilen Geräten, Portal oder Rich-Client involvieren. Im Sinne von ECM, als Unternehmensplattform, sind Prozesse über Geschäftsanwendungen hinweg implementiert und bietet some eine große Durchdringung womit Informationen zentralisiert sind.

  • Mobiles Arbeiten

    Mobiles Arbeiten

    Vormals eher als „Marketing-Innovation“ belächelt, handelt es sich nun um einen realisierbaren Ansatz, der ortsunabhängige Mitarbeiter nicht von den verfügbaren Informationen abschneidet und eine Prozessteilnahme ermöglicht. Herausforderungen, wie die Arbeit ohne Verbindung sind gelöst – Datensätze werden offline erfasst, Dokumente ohne Konnektivität zur Zentrale sind verfügbar.

Produkte

ELO ECM SUITE

Mit der ELO ECM-Suite von ELO Digital Office wird die Zentralisierung der elektronischen Archivierung und Verwaltung von Gechäftsdokumenten und Geschäftsinformationen möglich. Prozesse rund um Dokumente und Informationen lassen sich unternehmensweit integrieren. Für den Informations-Arbeiter von heute stehen verschiedene Zugriffsmöglichkeiten zur Verfügung: Rich-Clients, Portal, mobiler Zugriff oder voll-integrierte Anwendungen.

ACTIWARE AWELOS

AWELOS von ACTIWARE ist die universale Middleware mit der Prozesse für die Archivierung, Bereitstellung von Inhalten und Abläufe automatisiert werden. Unabhängig von Quelle oder ECM/DMS-System werden mittels AWELOS Dokumente,
Informationen und Prozesse vereinheitlicht automatisiert und für verschiedene Situationen innerhalb Applikationen zur
Verfügung gestellt.

  • 22/04/20
  • 20/03/20
  • 02/03/20
  • 05/07/19
  • 14/02/19
  • 08/11/18
  • 04/07/18
  • 14/12/16
  • 18/01/16

Frühlingsaktion bei Schulungen

Die Tools im Unternehmen sind dann am sinnvollsten eingesetzt, wenn die User sie professionell und zielgerichtet bedienen können. Wenn das Wissen der MitarbeiterInnen immer am neuesten Stand ist, steigt der Nutzen der Anwendung deutlich.

Um Ihnen einen zusätzlichen Anreiz zu geben, haben wir in unserer Frühlingsaktion alle Schulungen bis 30.06.2020 um 20% reduziert!

Werfen Sie einen Blick in unseren Schulungskatalog und melden Sie sich unter office@treskon.at gleich an!

Hilfe im Homeoffice

Die Maßnahmen des Corona-Virus haben uns alle recht unvermittelt getroffen. Unser tägliches Leben wurde auf den Kopf gestellt, social distancing und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen verlangen uns einiges ab. Zusätzlich werden wir beruflich durch das von der Regierung empfohlene Homeoffice vor neue Herausforderungen gestellt.

Die Digitalisierung Ihres Büros ist nicht nur wichtig, sondern mittlerweile dringlich. Heute wurden die Maßnahmen bis 13. April verlängert. Wie es danach weitergeht, lässt sich nicht sagen. Den neuen Arbeitsplatz am Esstisch können wir nicht ändern, aber wir geben unser Bestes, Ihnen die Arbeit im Homeoffice technisch zu erleichtern.

Wir arbeiten momentan intensiv an unterschiedlichen Paketen, um Unternehmen aller Größen eine unkomplizierte und schnelle Lösung für unterschiedliche Herausforderungen zu bieten.

In den nächsten Tagen werden wir Ihnen konkrete all-in-one Pakete präsentieren, die Sie und Ihre MitarbeiterInnen beim effizienten Arbeiten im Homeoffice unterstützen können.

 

Bis dahin, Abstand halten, Hände waschen und alles Gute!

Die App für bestehende Geschäftsapplikationen

Wir alle arbeiten im Büroalltag jeden Tag mit mehreren Applikationen für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Den Überblick zu behalten fällt oft schwer. Relevante Inhalte sind oft nur nach langem suchen auffindbar, in E-Mails und Applikationen verteilt und bis zum nächsten Mal weiß man es wieder nicht.

Die Portrait App ist die Lösung für dieses Problem. Sie vereint all Ihre Geschäftssoftware praktisch in einer modernen App.

Erfahren Sie mehr in unserer Story: Portrait - Die App für bestehende Geschäftsapplikationen

Inspark.io 2019

Erleben Sie die digitale Transformation hautnah am 26. September 2019 im k47, Wien

Um sich ein Überblick über das Thema Digitalisierung im Büroalltag verschaffen zu können, lassen wir unsere Kunden ihre Lösungen präsentieren: RITTAL Österreich und AMEX Export und Import werden spannende Einblicke über deren ECM-Lösungen bieten. Von der Einführung, über steinige Wege bis zum digitalisierten Büro und der nüchternen Betrachtung der Kosten/Nutzen eines ECM-Projekts – unsere Kunden werden über ihre Erfahrungen sprechen.

Die Key-Note wird das Thema „Spannungsfeld Generationenmix & Digitalisierung“ ansprechen – ein Thema welches für jedes Unternehmen zutrifft: "Generation X Y Z am digitalisierten Arbeitsplatz" – wie geht die jeweilige Generation mit Digitalisierung um?

Als Abendveranstaltung bietet sich die Location perfekt an: Im K47 am Franz-Joesefs-Kai 47 wird es möglich sein den Sonnenuntergang über den Dächern Wiens zu genießen und dem Abend im Rahmen von Networking ausklingen zu lassen.

Hier gehts zur Anmeldung: inspark.io

Vienna Calling 26.02.2019

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns die Eröffnung unseres Wiener Standortes!

Treskon wird im Themenjahr 2019 Digitalisierung und deren Nutzen behandeln. Aus Sicht der Business-Enabler und Anwender werden klare Vorteile der aktuellen Möglichkeiten zur Digitalisierung besprochen. Von der ganzheitlichen Verwaltung von Unternehmensinhalten bis hin zur konkreten Fachapplikation - wir zeigen auf, wie modernes ECM Ihren Alltag erleichtert.

Erfahren Sie bei Vorträgen von ELO und ACTIWARE spannende Neuigkeiten rund um Digitalisierung und Automatisierung im ECM-Bereich und nutzen Sie die Chance auf Networking mit unseren vielfältigen Business Partnern.

Beweisen Sie Ihr Geschick bei unserer Slotcar-Challenge und gewinnen Sie einen Fortbildungsgutschein für Ihr Unternehmen.

Informieren Sie sich hier über alle Details zum Rahmenprogramm und melden Sie sich gleich an!

ELO Analytics

Die Komponente ELO Analytics ist eines der Highlights der Version 11 der Content Management Suite ELO Digital Office:

Das Modul ELO Analytics ermöglicht es, Informationen aus Datenbanken, E-Mails, Prozesszustände sowie Dateien auszuwerten. Mittels ELO Analytics kann der Anwender per Mausklick für vorhandenen Daten Auswertungslogiken erstellen, die den Geschäftsalltag vereinfachen. Diese Auswertungen können grafisch dargestellt werden – ob als Linien-, Balken-, Tortendiagramme, Tag Cloud oder Data Tables.

ELO Analytics ist Bestandteil der ELO ECM Suite und ist für Anwender ab der Version ELOprofessional oder ELOenterprise 11 verfügbar.

ELO Solution Day 2018

Nach den großen Erfolgen der ELO Solution Days in Stuttgart und Hannover, findet am 11. Oktober 2018 im Vienna Marriott Hotel in Wien der erste österreichische ELO Solution Day statt. Erfahren Sie von unseren Experten, wie aktuelle Trends und Entwicklungen die Arbeitswelt von morgen beeinflussen und welche wichtige Rolle ECM dabei spielt.

Es erwarten Sie spannende Keynotes, Round Table und unsere Lösungen für unterschiedliche Geschäftsszenarien:

  • Business Solution ELO Invoice: Lernen Sie das digitale Rechnungsmanagement kennen.
  • Business Solution ELO Contract: Erfahren Sie, wie Sie Verträge jeglicher Art digital verwalten können.
  • Business Solution ELO HR Recruiting: Erfahren Sie, wie Sie Bewerberprozesse optimieren können.
  • Business Solution ELO HR Personnel File: Erleben Sie unsere Lösung für digitales Personalmanagement.
  • Business Solution ELO Knowledge: Nutzen Sie das enorme Potenzial Ihres Unternehmenswissens.
  • ELO Analytics: Lernen Sie die moderne Technologie zur Analyse von Daten aus Ihrem ELO System kennen.
  • ELO Collaboration: Erleben Sie unsere Lösung für kooperative Zusammenarbeit und effektive Kommunikation.

ELO 10 Upgrade Aktion

Treskon freut sich die neue ELO ECM Suite 10 präsentieren zu dürfen:
Mit der Version 10 wurden viele Verbesserungen eingeführt, die die tägliche Arbeit erleichtern. Highlights sind:

  • Business Solutions - ELO dank Standardlösungen schnell an Ihren Geschäftsfall adaptieren
  • Jederzeit Überblick dank des neuen Dashboards
  • Collaboration 2.0 - arbeiten Sie gemeinsam an Dokumenten und Daten
  • Neue Features für den ELO Workflow
  • Neue Smartphone-Apps - jetzt auch für Microsoft Windows Phone

Interesse? Treten Sie mit uns in Kontakt, damit wir Ihre maßgeschneiderte ELO ECM Suite professionell umsetzen können.

Aktion bis zum 31.01.2017: Als Bestandskunde profitieren Sie vom Upgrade ganz besonders: Erhalten Sie eine kostenlose einstündige Schulung um alle Neuigkeiten in ELO 10 im Detail kennen zu lernen. Kontaktieren Sie uns jetzt um ihr persönliches Upgrade-Angebot zu erhalten.

Schlüsselfertige Vertragsverwaltung

Vertragsmanagement wird in Unternehmen immer wichtiger. Aufgrund der Komplexität und steigenden Anzahl von Verträgen im Allgemeinen ist es schwierig den Überblick zu wahren und notwendige Informationen schnell zu finden. Zusätzlich existieren oft verschieden Vertragsarten (Miet-, Dienst-, Pachtverträge,…) mit unterschiedlichen Terminen.

Hier gilt es keine Fristen mehr zu versäumen, da in Folge unnötige Kosten entstehen und Geschäftsbeziehungen unnötig belastet werden.

Treskon hat dieses Problem erkannt und eine Standardlösung für Vertragsmanagement entwickelt.

Hier sind nur einige von vielen Vorteilen, die Sie damit erreichen können:

  • Sie erhalten eine bessere Übersicht über Verträge und deren Informationen
  • Eine automatische Erinnerungsfunktion hilft Ihnen keine wichtigen Fristen zu versäumen
  • Verträge können komplex und lang sein, dennoch können Sie mit der intelligenten Suchfunktion nach bestimmte Wörter suchen und somit sekundenschnell Ihre Informationen erhalten.
  • Durch Zugriffsberechtigungen steuern Sie die unternehmensinternen Sicherheitsaspekte
  • Die Funktion der Versionierung von Verträgen ermöglicht Ihnen die Gegenüberstellung der einzelnen Änderungen
  • Nutzen Sie digitale Haftnotizen-, Marker-, Stempel- und Schwärzungsfunktionen um wie gewohnt ihre Dokumente zu kommentieren.

Für weitere Informationen oder einen persönlichen Gesprächstermin kontaktieren Sie uns!

  • 02/02/20

Full Stack Developer (M/W)

Wir sind ein innovatives IT-Unternehmen das ECM- & DMS-Lösungen konzipiert, entwickelt, implementiert und betreut. Im Rahmen unserer Tätigkeit passen wir Standard-Software an die spezifischen Anforderungen unserer Kunden an und integrieren die Lösungen und digitale Prozesse in bestehende Strukturen. Wir sind Experten für die Integration in bestehende Geschäftssoftware (z.B.: SAP, BMD, Sage, Microsoft Dynamics AX, Microsoft Dynamics Navision) und Capturing (z.B.: automatischer Eingangsrechnungsworkflow, Enterprise Search mit Volltext und OCR).

Wir suchen zum sofortigen Eintritt Verstärkung für unser Team.

Ihre Agenden

  • Unterstützung bei der Anforderungsanalyse und Konzeption der Architektur
  • Realisierung von Anpassungen der ELO ECM Suite
  • Installation und Konfiguration der Lösungen beim Kunden
  • Kompetente Betreuung bei Kunden-Anfragen (2nd-Level)
  • Mitarbeit bei Workshops/Konferenzen

Ihre fachlichen Stärken

  • Sicherheit im Umgang mit Windows Betriebssystemen
  • Basiswissen über betriebswirtschaftliche Softwarelösungen und vernetzte IT-Systeme
  • Gutes technisches Verständnis für Datenbanksysteme und Webtechnologien
  • Erste Einblicke in ELO ECM von Vorteil, aber kein Muss

Ihre persönlichen Stärken

  • Rasche Auffassungsgabe
  • Analytische und lösungsorientierte Herangehensweise an Problemstellungen
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges Arbeiten im Team
  • Erfahrung in der Projektzusammenarbeit
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit bekannten Kunden aus dem Mittelstand und Konzernbereich
  • Unterstützung im Team durch technischen Support, Development, Sales und Administration
  • Training-On-The-Job von ECM-Experten mit langjähriger Erfahrung
  • Bezahlte Ausbildung für unterschiedliche ELO Module
  • Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung mittels "Pluralsight" Zugang
  • Dynamisches Team mit flacher Hierarchie
  • Flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitsplatz-Regelung
  • Diensthandy und Notebook mit privater Nutzung

Wir sind gemäß §9 Abs. 2 GlBG dazu verpflichtet das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Vollzeitstelle von € 2.898 brutto/Monat anzugeben. Je nach Qualifikation ist aber ein Gehalt von bis zu € 3.800 vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen an bewerbung@treskon.at!

  • 30/03/20
  • 30/03/20
  • 30/03/20
  • 30/03/20
  • 30/03/20

ELO für Key-User: Prozesse in ELO abbilden

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen. Sie haben die "ELO Schulung für Key-User" oder die "ELO Schulung für Administratoren" bereits besucht.
Lernziel:
Kennenlernen der vielfältigen Möglichkeiten im Einsatz von Workflows und Formularen. Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten im Einsatz von Workflows und Formularen in Verbindung mit den ELO Business Solutions.
Schulungsdauer:
1 Tag
Kosten:
€ 500,- netto pro Person
Aktion bis 30.06.2020: € 400,- netto pro Person
Nächster Termin: 
12.05.2020 (Anmeldung bis 05.05.)

Inhalt:
Abläufe mit ELO-Workflow abbilden
Formulare im Rahmen des ELO Workflows nutzen
ELO Workflow mit Automatisierungen erweitern
ELO Workflow auf Knopfdruck starten


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO für Key-User

Zielgruppe:
Key-User die täglich mit ELO arbeiten
Voraussetzung:
In Ihrem Unternehmen wurde ELO bereits eingeführt.
Lernziel:
Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktionen aus Anwendersicht.
Schulungsdauer:
0,5 Tage
Kosten:
€ 500,- netto pro Person
Aktion bis 30.06.2020: € 400,- netto pro Person
Nächster Termin: 
05.05.2020 (Anmeldung bis 28.04.)

Inhalt:
Allgemeines zum DMS
Arbeiten mit Dokumenten
Ansichten und Klemmbrett
Suche
Postbox
Aufgaben & Wiedervorlagen
Feed & Mein ELO
ELO PDF Drucker


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO für Administratoren

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen.
Lernziel:
Vertiefung und Festigung des in der Projekteinführungsphase erworbenen Wissens. Der sichere Umgang mit ELOprofessional und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten, die einem Administrator zur Verfügung stehen.
Schulungsdauer:
1 Tag
Kosten:
€ 500,- netto pro Person
Aktion bis 30.06.2020: € 400,- netto pro Person
Nächster Termin: 
19.05.2020 (Anmeldung bis 12.05.)

Inhalt:
Allgemeines und Vorteile zu ELO
Überblick über ELO Server Architektur, iSearch, ELO Clients, ELO Module
Anwender Funktionen im ELO Java Client
Administrative Funktionen im ELO Java Client
Berechtigungen im Archiv verwalten und überprüfen
Löschungen wiederherstellen und endgültig vernichten
Benutzer- und Gruppenverwaltung
Stichwortlisten verwalten
Dokumentenpfade administrieren
Best Practice zu Authentisierung, Authentifizierung, Autorisierung
Verbindung mit Active-Directory
Workflows und Aufgaben
ELO Betrieb (Überwachung, Rollout, Backup)


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO BLP & ELO BC Masterclass für Integratoren und Entwickler

Zielgruppe:
Applikationsspezialisten, Entwickler oder Administratoren mit Digitalisierungsagenden.
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt mit BLP/BC umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen und die "BLP Schulung für Administratoren" bereits besucht. Kenntnis über relationale Datenbanken (SQL-Abfragen) und Programmierkenntnisse vorhanden.
Lernziel:
Überblick zu den Möglichkeiten wie BLP & BC in vorhandene Geschäftsapplikationen (ERP, CRM, etc.) integriert werden können.
Schulungsdauer:
1 Tag
Kosten:
€ 500,- netto pro Person
Aktion bis 30.06.2020: € 400,- netto pro Person
Nächster Termin:
02.06.2020 (Anmeldung bis 26.05.)

Inhalt:
BLP Architektur, Einführung in Module
Einführung in reguläre Ausdrücke
Übernahme von PDF-Belegen mittels PDF-Prozessor
Connect Sidebar mittels Automatisierungen fernsteuern (Screen-Reader, Named-Pipes, COM-Object, Shell-Call, HTTP-Call)
Scripting in BLP (Entwicklung von Scripten für die Sidebar, Prozessknoten und Formatierungen)


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.

ELO BLP & ELO BC für Administratoren

Zielgruppe:
Systemadministratoren und administrativ tätige Key User
Voraussetzung:
Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich ein ELO Projekt mit BLP/BC umgesetzt und eine Reihe an Konfigurationen vorgenommen. Sie haben die "ELO Schulung für Key User" oder die "ELO Schulung für Administratoren" bereits besucht.
Lernziel:
Der sichere Umgang mit BLP/BC und das Wissen um die grundlegenden Funktions- und Konfigurationsmöglichkeiten, die einem Administrator zur Verfügung stehen.
Schulungsdauer:
1,5 Tage
Kosten:
€ 750,- netto pro Person
Aktion bis 30.06.2020: € 600,- netto pro Person
Nächster Termin: 
26.05.2020 | Teil 1
27.05.2020 | Teil 2
(Anmeldung bis 19.05.)

Inhalt:
Funktion und Wesen
ELO BLP Architektur, Module und Clients
Verwaltung mittels Admin Panel (Benutzerverwaltung, Lizenzverwaltung, Reports)
Den Designer bedienen:
Prozesse erstellen, verwalten und anpassen
Ablageprozesse in Verbindung mit ERP Daten von Verkaufsbelegen
Objekte für die Ablage verwenden
Ablage und Suche über die Connect Sidebar
Integration in Fremde Geschäftsapplikationen
ELO BLP im Betrieb administrieren


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter office@treskon.at.

Für unsere Schulungen gilt eine Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen. Wir organisieren mehrere Schulungstermine im Jahr. Sollten Sie in Ihrem Unternehmen einen speziellen Bedarf haben, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden unsere Schulungen bis auf Weiteres virtuell statt.